Finchen

IMG_5803Für alle U3-Kinder startet nach der Eingewöhnungsphase das „Finchenprojekt“ (Finchen ist eine Handpuppe / Schnecke):

An einem festen Vormittag in der Woche lädt sie die U3-Kinder aus der Sonnen- und Regenbogengruppe ein, um die Funktionsräume mit den Bezugserzieherinnen kennen zu lernen.

Diese gruppenübergreifende Arbeit bietet den Kindern die Möglichkeit neue gleichaltrige Spielpartner (Peergruppe) zu finden.

Gemeinsam entdecken wir die Funktionsräume, den Bewegungs- und Rollenspielraum, die Bibliothek und das Atelier.

Somit wird den Kindern im zweiten Kita-Jahr die eigene Entscheidung für die Wahl der Funktionsräume erleichtert und sie finden sich sicherer in den Räumen zurecht.